White Chocolate Riegel ohne Zucker

Hinweis: Trackinglinks für ausgewählte und von mir als gut befundene Produkte sind in diesem Bericht enthalten. 


Ein gesunder Snack für Zwischendurch musste her, also habe ich in meiner Küche ein paar Leckereien zusammengemixt uns heraus kamen diese leckeren Müsliriegel mit weißer Schokolade  (ohne Zucker).



Du brauchst:
3EL Haferflocken oder Kleie (auf Wunsch glutenfrei)
2EL Quinoaflocken
1EL Kakaonibs
2EL Bananenchips
2EL Kokoschips
1EL Gojibeeren
3EL Erdmandelflocken
1EL Chiasamen
1EL Goldleinsamen
1 TL Oatmeal Spice von Just Spices
2EL geschmolzenes Kokosöl (evtl. ein wenig mehr)
2EL Mandelmus (oder anderes Nussmus nach Wunsch)
2EL Kokosblütensirup, Reissirup oder Ahornsirup
Etwas Vanillepulver
1 steif geschlagenes Eiweiß
2 EL weiße Schokodrops von Xucker  (geschmolzen)
Mische alle trockenen Zutaten und mixe sie etwas klein. Ich benutze dafür den Mixaufsatz meiner Bosch Mum und pulse einige Sekunden die Zutaten. Danach röste ich die Mischung für etwa 10 min bis alles duftet unter ständigem Rühren ohne Öl.
Dann mische ich das Öl, die Gewürze und das Nussmus, die Süße sowie das Eiweiß unter bis eine klebrige Masse entsteht. Falls es zu krümelig ist, einfach etwas Öl oder Nussmus ergänzen.
Die Masse fülle ich in eine eckige Auflaufform und stelle sie im Kühlschrank kalt. Danach schneide ich die Masse in Riegel und bestreiche sie mit geschmolzener Schokolade, z.B. Weiße Schokodrops von Xucker.


Viel Spass beim Nachmachen und guten Appetit!


Hast Du das Rezept ausprobiert?
Wie schmeckt es Dir? Hinterlasse gerne einen Kommentar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen